Mittwoch, 8. April 2015

ein kleines, leises Hallo


Knapp zwei Jahre sind seit meinem letzten Post vergangen. Zwei Jahre. 
Immer wieder habe ich darüber nachgedacht meinen Blog aufzugeben. Ihn zu löschen. Zwar hat mir das Bloggen sehr viel Freude bereitet aber es kostet einfach auch sehr viel Zeit. Und das Leben, das reale Leben ist so turbulent und wild und schön und anstrengend und kräftezehrend, dass hierfür keine Zeit mehr war. Habe ich diese Seite jedoch aufgerufen, habe ich es dann doch nicht geschafft. 
Irgendwann geht es vielleicht weiter. 
 

Trotz, dass mein Blog in einem hundert zweijährigen Märchenschlaf feststeckte, stieg die Zahl der Seitenaufrufe. Ältere Posts wurden kommentiert und ich habe sogar ein paar e-mails bekommen, was mich wirklich sehr gefreut hat. Unglaublich fand ich auch, dass letztes Jahr gleich mehrere Blogs meinen Adventskalender auf ihren Seiten gezeigt haben. 
Ja und immer wieder dachte ich
Irgendwann geht es vielleicht weiter. 


Aber am meisten hat mich einer meiner Lieblingsmenschen dazu gebracht, immer wieder darüber nachzudenken wie ich mir mehr Zeit für mein Hobby nehmen könnte. 
"Julia, nun mach doch mal wieder was an deinem Blog!" Es müsse ja nicht viel sein, aber hin und wieder. Sie sehe sich so gerne meine Bilder an. Und das wiederholte sie hartnäckig fast jedes mal, wenn sie mich mit meiner Kamera in der Hand sah. 
So und hier ist er, der erste Post nach fast zwei Jahren. 
Geschrieben eigentlich nur für diese eine hartnäckige, motivierende Person.

Meine Mama. Die immer da ist, wenn man sie braucht. Die mich dabei unterstützt hat, zu dem zu werden, wer ich heute bin. Und die mir mit Herzblut dabei hilft, dass meine Kinder mit den selben Werten, der selben Liebe, Zuneigung und Wärme groß werden, wie ich es als Kind erfahren habe. 

Eigentlich möchte ich hiermit nur "Danke" sagen. 
Danke dafür, dass du bist wie du bist. Danke, dass du die wunderbarste Mama bist, die ich mir wünschen kann. Ohne dich wäre alles nur halb so schön!




Kommentare:

  1. Ich freue mich, wieder von dir zu lesen! Willkommen zurück :)
    Wird es demnächst wieder regelmäßiger was von dir zu lesen geben?

    Viele Grüße,
    Natalie
    von lottapeppermint

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds total super, dass du zurück bist :)! Hallo auch!

    AntwortenLöschen